Patrick Bäurer bei der SSC-Jugend-Abschlussfeier

Mitteilungsblatt, 02.12.2016 - Mani Minzer
So voll besetzt war der Mariensaal beim SSC-Jugendabschluss noch nie wie heuer am vergangenen Sonntag. Knapp über 200 Teilnehmer hatten sich zu dieser traditioneller Feier eingefunden. Ehe Jugendtrainerr Jürgen Hirt mit dre "Dalli-Klick"-Einlage die Fußballkenntnisse der Jüngsten auf die Probe stellte, warf Jugendkoordinator Markus Böll einen Blick zurück auf eine recht erfolgreiche Saison. Der Zulauf ist nach wie vor ungebrochen und erfordert großen personellen Einsatz. Beifall und Begeisterung löste der Auftritt des Ballartisten Patrick Bäurer aus, der mit seinen Ballkünsten die Zuschauer in seinen Bann schlug. Bei  Kaffee und Kuchen fieberten die Nachwuchsfußballer einmal mehr der umfangreichen Tombola entgegen, die wieder allerlei Überraschungen bereit hielt. An dieser Stelle bedankt sich die Jugendabteilung für die Helfer, Kuchenspender und Tombolasponsoren recht herzlich.